Zwangsversteigerung die 1.

Heute war ich auf einem Zwangsversteigerungstermin.
Ich wollte mir ansehen wie solch eine Veranstaltung abläuft. Vielleicht sogar einige Kniffe und Tricks abschauen ….
Leider war das Objekt wohl nicht sehr begehrt denn es war nur ein einziger Interessent anwesend.
So konnte ich die Bietphase nicht wirklich beobachten.
Dafür habe ich mich mit dem Rechtspfleger der die Versteigerung geleitet hat unterhalten.
Er hat noch ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert.
Alle die an diesem Weg ein Objekt zu erstehen interessiert sind sollten wirklich sebst ein paar Versteigerungen besuchen bevor es ernst wird.
Nur durch andauerndes fragen lernt man die Fachbegriffe zu verstehen. Auch bekommt man ein Gefühl welche Informationen wirklich wichtig und welche eher unwichtig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.